Die Rail Mall von Siemens neu auf einer SAP Hybris-Umgebung

Die Division Rail Systems im Sektor Infrastructure & Cities ist der international führende Anbieter von Schienenfahrzeugen. Das Portfolio umfasst Schienenfahrzeuge wie Highspeed, Metros, Lokomotiven sowie Straßen- und Stadtbahnen. Dabei vereint die Division ihre Kompetenzen aus dem Bereich Nah-, Fern- und Logistikverkehr zu einem umfassenden Know-how für umweltfreundliche, effiziente und zuverlässige Bahnsysteme, die weltweit bereits in über 40 Ländern im Einsatz sind.

Seit über 14 Jahren bietet Siemens seine Ersatzteile online an. Die bestehende E-Commerce-Lösung wurde nun gemeinsam mit movento durch eine neue abgelöst. Diese basiert auf einer Hybris Plattform inklusiv SAP Integration und bietet den Kunden höchste Verlässlichkeit und eine attraktive, auf die Bedürfnisse angepasste Benutzerführung:

  • Modernes und benutzerfreundliches Design 
  • Rund um die Uhr sind mehr als 20 000 Ersatzteile verfügbar 
  • Kundenindividuelle Kataloge 
  • Transparenz über die Preise und die Verfügbarkeit

Wir haben die neue E-Commerce Plattform für die Division Rail Systems mitentwickelt und mittels Schnittstellen, die von Siemens Rail Services zur Verfügung gestellt wurden, in das SAP ERP integriert. Außerdem waren die Beratung sowie die Umsetzung in Design und Usability Teil des Projektes. Lassen Sie sich von der neuen Plattform sowie von einer Weltneuheit auf der Innotrans (Fachmesse für Verkehrstechnik) überraschen: 23. bis 26. September 2014 in Berlin. 
www.innotrans.de 

Ein Blick auf unseren Prozess

Ein Blick auf unseren Prozess

Posted on September 24, 2014 .